müller azmoos agT 081 785 32 62
Plattis 5F 081 785 32 89
9476 Weiteinfo@muellerazmoos.ch
  • Müller Aktuell

nser Standort

Aktuelles

Knoblauch ...

eine neues Produkt in unserem Sortiment


Nachhaltigkeit wird gelebt

„meinbienenparadies.ch“ - will beispielgebend sein und
den Interessenten in der Region die Chance geben,
aktiv einen Beitrag an die Umwelt zu leisten.


Das Rüebli bleibt unschlagbar

9 Kilogramm, 300 Hektaren, 11'368 m3 Photovoltaik,
Betriebssicherheit, Kapazitätsgrenze, Neubau

Lesen Sie den spannenden Artikel #näherdran+ Wartau in der LieWo


Agrar-Initiativen

Abstimmung vom Sonntag, 13. Juni 2021

www.zukunft-pflanzenschutz.ch


Unsere Nummer 1

Ob roh als Znüni oder als ... So sehen es unsere Kunden.

Lesen Sie den spannenden Artikel im SPAR Kundenmagazin


8. Februar 2021 - Spatenstich für die neue Karotten-Aufbereitungshalle

Mit dem Spatenstich konnte mit dem Neu- und Erweiterungsbau der neuen Karotten-Aufbereitungshalle begonnen werden.


Kälteanlagen mit natürlichem Kältemittel

VPG ersetzt ihre Kühlanlagen und setzt natürliches Kältemittel ein. Die VPG hat seit ihrer Gründung mehrere Lagerhallen gebaut. Nun wurden die mit synthetischen Kältemitteln betriebenen Kälteanlagen ersetzt und mit natürlichem Kältemittel ausgestattet. Hier finden Sie den Bericht als PDF zum Download


Stromtankstelle für Elektrofahrzeuge

Solar Mobilität

Auf unserem Betriebsareal in Weite haben wir bei den Besucherparkplätzen eine Stromtankstelle für Elektroautos installiert (Steckertyp 2). An dieser Stromtankstelle haben Mitarbeiter und Besucher die Möglichkeit, ihr Elektroauto aufzuladen.

Die müller azmoos ag hat bereits verschiedene Aktivitäten bezüglich nachhaltiger Stromversorgung im eigenen Betrieb umgesetzt. Diese «Stromtankstelle» wird unsere Aktivitäten in Sachen Nachhaltigkeit flankieren.

Die Energie, die aus dieser Ladestation kommt, wird durch die Solaranlage auf den Dächern der Betriebsgebäude gewonnen. Der sogenannte grüne Strom wird also vor Ort erzeugt und zur Verfügung gestellt.
Diese Stromtankstelle in der Unternehmenszentrale ist ein weiterer Baustein in die ökologische Zukunft.